StBV Pressemeldungen

2011

[14.12.2011]
Steuerliche Änderungen 2012

Vollständiger Bericht als PDF (16 kb)

[29.11.2011]
Steuerbescheide mit Erstattungszinsen offen halten
Nichtanwendungserlass des Gesetzgebers hebelt BFH-Entscheidung aus - Rechtmäßigkeit zweifelhaft - Steuerbescheide offen halten
Vollständiger Bericht als PDF (12 kb)

[23.11.2011]
Bei der Abgeltungssteuer zum Jahresende handeln!
Anleger müssen weiter wachsam sein - Antrag auf Verlustfeststellung stellen! - Steuererklärung auch unterhalb des Sparer-Pauschbetrags sinnvoll - Geringverdiener sollten Günstigerprüfung durchführen lassen
Vollständiger Bericht als PDF (12 kb)

[23.11.2011]
Betriebliche Weihnachtsfeier: Fiskus beteiligt sich an den Kosten
Voraussetzungen der steuerlichen Anerkennung - Kosten im Rahmen des Üblichen und Angemessenen abzugsfähig - Fragen Sie Ihren Steuerberater!
Vollständiger Bericht als PDF (13 kb)

[09.11.2011]
Elektronische Lohnsteuerkarte - Steuerberater fordern Verschiebung um ein ganzes Jahr!
Elektronische Lohnsteuerkarte kann nicht wie geplant Anfang 2012 eingeführt werden - Grund: falsche Datenübernahmen - Einführung auf 2013 verschieben
Vollständiger Bericht als PDF (12 kb)

[03.11.2011]
Steuertipps
Arbeitnehmer-Pauschbetrag ist für das ganze Jahr 2011 auf € 1.000 angehoben - Start der elektronischen Lohnsteuerkarte ab 2012 - Aufwendungen für die krankheitsbedingte Unterbringung eines Angehörigen können als außergewöhnliche Belastung abziehbar sein
Vollständiger Bericht als PDF (70 kb)

[31.10.2011]
Verkapptes Jahressteuergesetz 2011
Beitreibungsrichtlinie-Umsetzungsgesetz (BeitrRLUmsG) verabschiedet - Weiterhin begrenzte Abzugsfähigkeit der Aufwendungen für die erstmalige Berufsausbildung oder für ein Erststudium - Erhöhter Sonderausgabenabzug ab 2012
Vollständiger Bericht als PDF (12 kb)

[19.10.2011]
Echte Ausbildungskosten müssen unbegrenzt abzugsfähig bleiben
Abzugsfähigkeit ist Ausdruck des Leistungsfähigkeitsprinzips - Auch Kosten der Erstausbildung sind abziehbar!
Vollständiger Bericht als PDF (12 kb)

[29.09.2011]
Zweite Miete bei berufsbedingtem Umzug steuerlich absetzbar
Umzugskosten als Werbungskosten absetzbar - Kosten können bis zur Bestandskraft von Bescheiden geltend gemacht werden
Vollständiger Bericht als PDF (12 kb)

[23.09.2011]
Verbände fordern Änderungen bei der elektronischen Steuerdatenerhebung
Fairness für Steuerzahler muss wiederhergestellt werden - Grundrecht des Steuerzahlers auf informelle Selbstbestimmung betroffen - Forderung: Finanzämter müssen Datenabweichungen prüfen - Forderung: Schreib- und ähnliche Fehler des Steuerzahlers dürfen nicht zu seinen Lasten gehen
Vollständiger Bericht als PDF (13 kb)

[15.09.2011]
Die Pappe hat ausgedient
AB 2012 keine Lohnsteuerkarte mehr - Statt dessen komplett elektronisch durchgeführter Lohnsteuerabzug - Lohnsteuerabzugsmerkmale sollten genau geprüft werden
Vollständiger Bericht als PDF (12 kb)

[15.09.2011]
"Glanzlichter" für hohes Verbandsengagement
Zum Abschied Lob vom Minister - Begrüßungstalk an Stelle von Grußworten - Entwicklung des StBV unter der Präsidentschaft von Hans W. Haubruck
Vollständiger Bericht als PDF (14 kb)

[18.08.2011]
Aufwendungen für Erstausbildung und Erststudium in jedem Fall geltend machen
Kosten eines Erststudiums und einer Erstausbildung können steuerlich voll abziehbar sein - Aufwendungen für das Studium sollten fortan geltend gemacht und eine entsprechende Verlustfeststellung sollte beantragt werden.
Vollständiger Bericht als PDF (12 kb)

[11.08.2011]
Ehrlicher Steuerzahler ist nicht der "Dumme"
Neues Steuerabkommen mit der Schweiz: Der Weg ist richtig, die Anonymität des Steuersünders zweckmäßig zur Stärkung des Rechtsfriedens.
Vollständiger Bericht als PDF (12 kb)

[21.07.2011]
Steuertipps
Arbeitszimmer: auch bei gemischter Nutzung abziehbar - E-Bilanz erst ab 2013 - Zeitnahe Betriebsprüfung - Ferienjobs für Schüler sozialversicherungsfrei - Datenkrake ELENA wird beerdigt
Vollständiger Bericht als PDF (79 kb)

[20.07.2011]
ELENA - eine Datenkrake wird beerdigt
Der elektronische Entgeltnachweis (ELENA) soll nach dem Willen der Bundesregierung nunmehr endgültig eingestellt werden. Damit wird eine gemeinsam mit dem Deutschen Steuerberaterverband e.V. (DStV) erhobene Forderung des Steuerberaterverbandes Westfalen-Lippe e.V. (StBV) erfüllt.
Vollständiger Bericht als PDF (12 kb)

[13.07.2011]
Ferienjobs richtig abrechnen
Mit Beginn der Semester- und Sommerferien nutzen wieder viele Studenten und Schüler die Gelegenheit, ihre Einnahmen aufzubessern. Als erster Leitfaden im Dickicht von Steuer und Sozialversicherung gilt Folgendes:
Vollständiger Bericht als PDF (13 kb)

[11.07.2011]
Versand von Rechnungen künftig mit einfacher E-Mail möglich
Während Fachwelt und Politik derzeit über den großen Wurf in der Steuergesetzgebung diskutieren, soll ab dem 1. Juli 2011 für Unternehmer bereits eine große Erleichterung eintreten. Ab diesem Zeitpunkt, so sieht es der aktuelle Stand des Steuervereinfachungsgesetzes vor, dürfen Rechnungen an den Empfänger elektronisch, etwa per E-Mail, ohne weitere bürokratische Hürden übermittelt werden.
Vollständiger Bericht als PDF (12 kb)

[30.05.2011]
Steuerliche Besonderheiten bei ausländischen Fonds beachten!
Die Geldanlage mittels offener Investmentfonds ist in Deutschland beliebt. Hierdurch wird es beispielsweise möglich, mit vergleichsweise geringen Beträgen einen hohen Diversifikationsgrad seines Portfolios zu erreichen. Nicht selten handelt es sich dabei um nicht in Deutschland aufgelegte Fonds, die man anhand der DE-Kennung in ihrer ISIN-Nummer erkennt, sondern solche aus Luxemburg, der Schweiz oder auch den Cayman-Islands.
Vollständiger Bericht als PDF (13 kb)

[27.05.2011]
Einkommensteuererklärung trotz Abgeltungsteuer häufig notwendig!
Der 31. Mai steht vor der Tür – und damit für viele Bürger ein Datum, bis zu dem eine ungeliebte, aber häufig notwendige Pflichtübung zu absolvieren ist: Die jährliche Einkommensteuererklärung! Auch für Arbeitnehmer besteht in einer ganzen Reihe von Fällen die Pflicht zur Abgabe der Steuererklärung.
Vollständiger Bericht als PDF (13 kb)

[26.05.2011]
Steuertipps kurzgefasst
Lohnsteuerfreibetrag nutzen für Tankgutscheine - Photovoltaikanlage - Heimkosten - Darlehen zwischen nahen Angehörigen - 31. Mai ist keine Ausschlussfrist - Dickicht im Riesterrentenrecht
Vollständiger Bericht als PDF (95 kb)

[27.04.2011]
Pauschalbewertung der privaten Nutzung eines Firmenwagen erneut auf dem Prüfstand
Neues Verfahren zur Nutzungsüberlassung von Kfz anhängig - Die ohnehin kaum noch überschaubare Thematik der Behandlung von Kraftfahrzeugen wird um einen neuen Aspekt erweitert.
Vollständiger Bericht als PDF (12 kb)

[26.04.2011]
Steuer-Tipps kurzgefasst
Der gläserne Steuerbürger - Abziehbarkeit eines häuslichen Arbeitszimmers - Eile geboten: Strafbefreiende Selbstanzeige eingeschränkt - Steuerliche Anerkennung von Umzugskosten - Kindergeld - Spendennachweis
Vollständiger Bericht als PDF (86 kb)

[19.04.2011]
Doppelte Haushaltsführung - im Steuerrecht mit kleinen Tücken
Pendler können Kosten der doppelten Haushaltsführung steuerlich absetzen - Ein Leben in doppelten Haushalten in verschiedenen Städten oder sogar Ländern stellt bei vielen Paaren zunehmend gelebte Realität dar. Die hierdurch entstehenden finanziellen Mehrbelastungen können Pendler als Ausgleich in Teilen steuermindernd geltend machen.
Vollständiger Bericht als PDF (13 kb)

[29.03.2011]
Steuer-Tipps kurzgefasst
Steuerliche Berücksichtigung der Kranken-und Pflegeversicherung ab 2010 - Kinderbetreuungskosten - Abgeltungsteuer bei Kapitalerträgen - Gutscheine als Sachbezug - Steuerklassenwahl - Keine Abgeltungssteuer bei Immobilienverkauf
Vollständiger Bericht als PDF (45 kb)

[23.02.2011]
Steuer-Tipps kurzgefasst
Privatverkäufe bei ebay mit Umsatzsteuer? - Fehler bei Eingabe im elektronischen Elster-Verfahren - Erleichterter Behandlungskostennachweis ohne Attest - Schätzung der privaten Nutzung eines Laptops - Schätzung von Einkünften aus Kapitalvermögen - Arbeitszimmer zur Vertiefung von Sprachkenntnissen
Vollständiger Bericht als PDF (107 kb)

[10.02.2011]
Entgeltnachweis an die VBG
Frist für den Entgeltnachweis läuft am 11. Februar ab! Wie immer erhalten die Mitgliedsunternehmen der Verwaltungs-Berufsgenossenschaft (VBG) Ende November einen Entgeltnachweis per Post. Für die Übergangszeit bis 2012 ist aber leider die doppelte Meldung nötig - sowohl an die Berufsgenossenschaft als auch an die Rentenversicherung.
Vollständiger Bericht als PDF (12 kb)

[31.01.2011]
Steuer-Tipps für Immobilieneigentümer
Ob Handwerkerausgaben oder laufende Kosten: Immobilienbesitzer und Mieter haben eine Hand voll Möglichkeiten, ihre Steuerlast zu mindern. Das gilt vor allem für Vermieter. Aber auch Mieter können Aufwendungen rund um die Wohnung geltend machen.
Vollständiger Bericht als PDF (10 kb)

[21.01.2011]
Steuer-Tipps kurzgefasst
Schnee und Glatteis: So hilft das Finanzamt bei Unfällen - Winterdienst: Steuerermäßigung nutzen - Fortbildung und Skifahren: Aufwendungen anteilig geltend machen
Vollständiger Bericht als PDF (45 kb)

[17.01.2011]
Körperschaftsteuerliche Sanierungsklausel
Die EU-Kommission hat am 26. Januar 2011 die Entscheidung bekannt gegeben, dass nach ihrer Ansicht die sog. "Sanierungsklausel" im deutschen Körperschaftsteuerrecht gegen das europäische Beihilfeverbot verstößt. Die Finanzverwaltung ist daher verpflichtet, die aufgrund der Regelung nicht erhobenen Steuern nun von den betroffenen Unternehmen nachzufordern.
Vollständiger Bericht als PDF (9 kb)

Mitglied des Deutschen Steuerberaterverbandes
StBdirekt
IWW Institut / Einspruch Aktuell
© 2012-2016 StBV - Steuerberaterverband Westfalen-Lippe e.V. - Zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2008