NEWS

  1. Willkommen

    Start-Image
  2. Neue StBV Jobbörse

    Jobbörse

    Die neue StBV Jobbörse

    Schauen Sie gleich rein und stellen vakante Jobs ein oder bewerben Sie sich auf interessante Angebote.

    StBV Jobbörse
  3. DStV-Kanzleicheck

    Start-Image

    DStV-Kanzleicheck für Steuerberater-Start-ups

    Für eine erfolgreiche Tätigkeit als Steuerberaterin/Steuerberater spielen verschiedene Themen eine große Rolle: Kanzleistrategie, Mitarbeiter, Marketing, Finanzen, Mandantengewinnung, Dienstleistungen, Kanzleiorganisation, Informationstechnologie und ein durchdachtes Qualitätsmanagement.

    Der DStV-Kanzleicheck für Steuerberater-Start-ups dient dazu, diese Themen in einfacher Sprache und spielerischer Form zu durchleuchten und die eigene Situation einzuschätzen. Auf Wunsch gibt es Hinweise zum Hintergrund und weiteren organisatorischen Maßnahmen. Auf diese Weise werden die eigene Situation und die Potentiale der Kanzlei deutlich.
    http://dstv-shop.de/kanzleicheck
  4. Mitglieder werben Mitglieder

    Start-Image

    Mitglieder werben Mitglieder
    Empfehlen Sie uns weiter – und wir sagen Danke!

    Wer selbst überzeugt ist, kann andere am besten überzeugen.
    Denn als Mitglied kennen Sie die Vorteile des Steuerberaterverbandes Westfalen-Lippe ganz genau. Überzeugen Sie auch andere davon und profitieren Sie!

    Weitere Infos

Sonderaktion für Gewerbekunden: VW Touareg

Der Kooperationspartner des StBV, die Europrice Consulting, gibt wieder Vollgas und offeriert einen VW Touareg 3.0 Liter TDi SCR, 193 kW (262 PS), 8-Gang-Automatic (Tiptronic). Dieses Angebot richtet sich exklusiv an Mitglieder des Steuerberaterverbandes. Sie erhalten bei diesem Angebot einen Preisvorteil von 30 %. 

Weitere Informationen erhalten Sie hier

Neue Umfrage zur Höhe von GmbH-Geschäftsführer-Gehältern

Bei Betriebsprüfungen in GmbHs geht es häufig um die Frage der steuerlichen Angemessenheit der Jahresbezüge von Gesellschafter-Geschäftsführern. Die Jahresbezüge von Geschäftsführer ähnlich strukturierter GmbHs werden dabei oft als Maßstab herangezogen. Steuerberater sollten deshalb jederzeit über die aktuelle Entwicklung der Jahresbezüge der GmbH-Spitzenkräfte informiert sein. Aus diesem Grund führt der Deutsche Steuerberaterverband e.V. (DStV) gemeinsam mit dem Handelsblatt und BBE media auch im Jahr 2017 eine Umfrage zur Höhe von GmbH-Geschäftsführer-Gehältern durch. Teilnehmer erhalten einen kostenlosen Ergebnisbericht und Sonderkonditionen beim Erwerb der vollständigen Studie. Der Fragebogen kann außerdem unter diesem Link  online ausgefüllt oder heruntergeladen werden.

Wichtige Termine 2017

24. - 29.07.2017: 62. Steuerfachtagung Norderney

15.09.2017: StBV Mitgliederversammlung, Harsewinkel-Marienfeld, Hotel-Residence Klosterpforte

15.09.2017: StBV/ASW Sommerfest, Harsewinkel-Marienfeld, Hotel-Residence Klosterpforte

08. - 10.10.2017: 40. Deutscher Steuerberatertag, Berlin

22.11.2017: Info-Tag für Fachbeiräte und Verbandsbeauftragte, Münster, Geschäftsstelle

Bundestagswahl 2017: DStV adressiert Handlungsempfehlungen

Die Wahlkampfstimmung für die Bundestagswahl 2017 ist bereits gegenwärtig allerorts zu spüren. Der DStV nimmt dies zum Anlass, sich mit seinen Handlungsempfehlungen zur Bundestagwahl 2017 frühzeitig in die politischen Zielfestlegungen der Parteien einzubringen. Er fordert dabei realitäts- sowie praxisgerechte Rahmenbedingungen für Privatpersonen und Unternehmen.

Mehr dazu

EU-Dienstleistungspaket, Vorschlag für eine Verordnung zur Einführung (COM(2016) 824 final) sowie für eine Richtlinie über den rechtlichen und operativen Rahmen für die Elektronische Europäische Dienstleistungskarte (COM(2016) 823 final)

Sehr geehrte Damen und Herren,am 10.1.2017 hat die Europäische Kommission ihr sogenanntes Dienstleistungspaket vorgestellt. Dieses soll es den Mitgliedsstaaten ermöglichen, „übermäßig belastende oder nicht mehr zeitgemäße Anforderungen für Freiberufler, die im Inland oder...

Mehr dazu

EU-Dienstleistungspaket, Vorschlag für eine Richtlinie über eine Verhältnismäßigkeitsprüfung vor Erlass neuer Berufsreglementierungen (COM(2016) 822 final)

Sehr geehrte Damen und Herren,am 10.1.2017 hat die Europäische Kommission ihr sogenanntes Dienstleistungspaket vorgestellt. Dieses soll es den Mitgliedsstaaten ermöglichen, „übermäßig belastende oder nicht mehr zeitgemäße Anforderungen für Freiberufler, die im Inland oder...

Mehr dazu



Nachrichtenarchiv

Mitglied des Deutschen Steuerberaterverbandes
StBdirekt
IWW Institut / Einspruch Aktuell
© 2012-2016 StBV - Steuerberaterverband Westfalen-Lippe e.V. - Zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2008